Wir danken für die Unterstützung der Fortbildung Intensivberatung durch Wir danken Herrn JanssenJanssen-Cilag Pharma GmbH und
Wir danken Herrn JanssenTakeda Pharma Ges.m.b.H.

Maßnahmen in Zeiten des Coronavirus

Liebe Kunden und Kundinnen!
 
Auf Grund der immer stärkeren Verbreitung des Coronavirus, haben wir zum Schutz unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, sowie unserer Kunden und Kundinnen folgende Maßnahmen, die vorbehaltlich einer anderen Information, bis einschließlich 30. April 2020 gelten.
Bitte nutzen Sie die Möglichkeit einer Kontaktaufnahme via Telefon 0680/140 52 56 oder E-Mail intensivberatung@oeggmib.at.
Sämtliche Beratungsleistungen werden nach Terminvereinbarung ab sofort telefonisch durchgeführt.Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns Ihnen weiterhin - soweit als möglich - weiterhelfen zu können.


INTENSIVBERATUNG

für schwer erkrankte Patienten und deren Angehörige


Wir bieten Ihnen und Ihren Angehörigen Beratung und Hilfestellung zu folgenden Themen:

  • Partnerschaft und Familie
  • Belastung durch Erkrankung/Behinderung
  • Auf Wunsch Einbeziehung der Angehörigen
  • Psychoonkologische Betreuung
  • Förderung sozialer Gesundheit
  • Beruf, Arbeitsplatz

Unsere Überzeugung und Motivation: Erkrankungen betreffen nicht nur einen Menschen, sondern das ganze Umfeld.



Anmeldungen zur Intensivberatung
unter 0680/140 52 56


Die Beratungen finden statt. im:

  • SMZ Ost
    Langobardenstraße 122, 1220 Wien

  • Krankenhaus Hietzing
    Wolkersbergenstraße 1, 1130 Wien

  • 1010 Wien, Rosengasse 8 , Top 7 (3.Liftstock) nach Vereinbarung



Die Beratungen und die Beratungsinhalte unterliegen den üblichen Verschwiegenheitspflichten für alle personen- und krankheitsbezogen Daten im Gesundheitswesen.